Ihr Kontakt:
06341 9428450
E-Mail

Das PEP-Ernährungsprogramm
Mit System zum Erfolg

Essen, was Sie wollen - und dabei abnehmen!
Für mehr Gesundheit, Leistungsfähigkeit und eine gute Figur.

Jetzt informieren!

Essen Sie sich schlank!

Sie wollen abnehmen doch all die vielen Diäten  waren erfolglos? Sie essen wenig und nehmen trotzdem nicht ab?

Das liegt daran, dass Crash-Diäten mit starken Kalorienbeschränkungen nur kurzfristigen Erfolg aufweisen, da sich der Körper auf eine reduzierte Nahrungsaufnahme aufgrund des Übergehens des Hungers einstellt. Dadurch sinkt der Kalorienbedarf, Muskeln bauen sich ab und der Energiebedarf des Körpers sinkt stetig, sodass häufig Müdigkeit und Lustlosigkeit eintreten.

Infolgedessen verlangsamt sich der Stoffwechsel erheblich und der Körper ist nicht mehr in der Lage Fett abzubauen. Schließlich kommt es zur Gewichtszunahme trotz Diät.

Das PEP-Programm führt zum Gegenteil. Sie dürfen essen was Sie wollen und nehmen dabei gesund und kontinuierlich ab. Durch die Kombination von einer auf den Stoffwechsel abgestimmten Ernährungsumstellung mit einem regelmäßigen Bewegungsprogramm bildet das PEP Ernährungsprogramm ein ganzheitliches Konzept.

Freigestellt

 

 

 

Folgende Ziele können Sie erstreben:

  • Abnehmen
  • Muskelaufbau
  • Anti-Cellulite
  • Ausdauersteigerung
  • Allgemeine Leistungssteigerung

Anfangs wird Ihr aktueller Stoffwechselzustand analysiert.

  • Können Sie im Moment Fett abbauen?
  • Essen Sie zu süß oder zu fett?
  • Essen Sie zu viel oder zu wenig?
  • Werden die richtigen und genügend Nährstoffe zugeführt?
  • Sind Sie übersäuert?
  • Haben Sie eine Nahrungsmittel-Unverträglichkeit?

 

Ernährung

 

 

 

Sind diese Fragen geklärt teilt sich das PEP-Programm je nach Ihrer Analyse in 3 Phasen:

 

Phase 1 – Stoffwechsel Aktivierung

Der Stoffwechsel wird wieder in Einklang gebracht mit Hilfe der richtigen Ernährung und einem auf Sie abgestimmten Bewegungsprogramm. Dies führt dazu, dass Ihr Körper weg vom Hungern und hin zum normalen Essen geführt wird, ohne dabei Gewicht zuzulegen. Somit wird die Basis für eine dauerhafte Gewichtsreduktion geschaffen.

 

Phase 2 – Gewichtsreduktion

Nach Phase 1 ist der Körper wieder fähig, Fett abzubauen. Somit kann der Körper Gewicht reduzieren und Sie erhalten Ihre Wunschfigur. Wie lange diese Reduktionsphase ausgeführt wird richtet sich nach Ihrem Abnahmeziel. Im Schnitt nehmen Sie pro Woche 500 g bis 1500 g ab.

5-6 Mahlzeiten am Tag sehen die Ernährungspläne vor, welche von Ihnen selbst erstellt werden. So bleibt Ihr Stoffwechsel aktiv und Sie essen was Ihnen schmeckt, egal ob Sie Fleischliebhaber oder Vegetarier sind. Sogar kleine Sünden wie Schokolade oder ein Glas Wein sind in Maßen erlaubt.

An einem Tag in der Woche dürfen Sie sogar essen was auch immer Sie möchten, denn Ihr Stoffwechsel ist und bleibt stabil und Sie reduzieren kontinuierlich Ihr Gewicht.

 

Phase 3 – Erhaltungsphase

Um Ihr Gewicht zu halten und nicht in den alten Trott zu verfallen erhalten Sie statt einen kalorienreduzierten Ernährungsplan einen auf Ihren Kalorienbedarf abgestimmten Plan. Die von Ihnen benötigten Nährstoffe werden ergründet und durch gesunde Lebensmittel in Ihren Ernährungsplan integriert. So ist ein langfristiger Erfolg des PEP-Programmes garantiert.

 

über 360

TAGE GEÖFFNET

Öffnungszeiten >>

ca. 200

KURSE PRO MONAT

Kursplan >>

JETZT

AUSPROBIEREN

Probetraining >>